E-Mails mit angeblicher PayPal E-Tan Software enthalten Trojaner


In letzter Zeit versuchen Betrüger Anwender mit Hilfe einer gefälschten PayPal E-Mail zur Installation eines trojanisches Pferdes zu bewegen.

PayPal ist ein Dienst zur Abwicklung von Finanztransaktionen im Internet, insbesondere bei Ebay-Auktionen. Zur Zeit werden E-Mails mit dem Betreff PayPal E-Tan Software Nr. verbreitet, die im Anhang eine ZIP-Datei enthalten, die angeblich eine ‚E-Tan Software‘ für das sichere Banking via PayPal enthält. Die Datei im ZIP-Arhiv enthält jedoch einen Trojaner, der nach der Installation weitere Software aus dem Internet auf den Rechner des Benutzers lädt.

Daher keine E-Mail mit dem Betreff ‚PayPal E-Tan Software Nr.‘ öffnen.
Aber auch sonst, sollte man keine Programme installieren, die nicht aus vertrauenswürdigen Quellen stammen.

Ich habe diese E-Mail auch schon 3 mal erhalten. Wer aber sein Anti-Viren-Programm regelmäßig updatet, kann sich eigentlich darauf verlassen, dass der Anhang als Trojaner eingestuft wird.

Also Achtung!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.