info no. 355 // wahlzeit


das grundrecht der demokratie wird wieder einmal auf die probe gestellt. es sind wahlen in deutschland und es stehen viele an. hessen, niedersachsen und hamburg starten im ersten quartal. die christlich sozialistische uneheitspartei siegt dann gewohnt im september in bayern.

damit nicht genug, jeder politiker versucht sich mit fettnäpfchen zu positionieren. ein herr koch fordert höhere strafen für jugendliche straftäter.

wahl-o-maten treten auf den plan. als wenn man danach seine wahl ausrichten würde. die wahlprogramme sind nicht einmal das papier wert, auf das sie gedruckt sind. da jeder ministerpräsident das anders interpretiert.

noch dazu gibt es wieder diese tollen riesenplakate mit dem typischen politkergrinsefressen drauf. also alles beim alten im neuen jahr.

[url=http://www.eraser.org]hype enforcement agency[/url]

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.