info no. 431 // ads-Ă€tz vol. 17 bonbonbombe

Datum 26.02.2009 | Thema: Hype Enforcement Agency

neben ferrero gibt es noch einen anderen sĂŒĂŸwarenhersteller, der unser fernsehleben sabotiert. die firma storck belegt teilweise im wechsel mit ferrero jeden zweiten werbespot.

nervig die ewige merci werbung, dann knoppers, toffifee. mal abgesehen von merci mit der dĂŒdelmusik. die anderen klipps sind ja hektischer geschnitten als die werbung fĂŒr das jamba-sparabo.
irgendso eine blöde kuh erklĂ€rt uns zusammenhanglos dinge, die ich mir nicht merken kann. nicht einmal das produkt bleibt hĂ€ngen. dank meiner markenkenntnis, weiß ich immerhin, dass storck hinter der ausgekackten werbung steckt.

unabhĂ€ngig von der werbung mag viele produkte sogar. nur eben die werbung schmĂ€lert den appetit. oder ist das gar ein von storck gewĂŒnschter nebeneffekt? weniger umsatz, weniger dicke menschen? toll, werbung als appetitzĂŒgler. was fĂŒr ein schwachsinn.

merci, dass es die
hype enforcement agency
gibt



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL fĂŒr diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=872