Wer hat an die LSB überwiesen?

Datum 01.12.2008 | Thema: Wirtschaft und Finanzen

Diese Frage kommt ab sofort auf. Die London Scotish Bank ist nämlich pleite. Die Bank beantragte Gläubigerschutz.

Schade für die Gläubiger der Bank.

Kommen wir nun wieder ins eigene Land.
Wie soll Geld vom Staat die Banken stützen und dafür sorgen, dass das System funktioniert, wenn die staatliche Aufsicht, sprich die BAFIN es nicht geschafft hat die Fehler aufzudecken.

Dann sind da noch die Herren Wirtschaftsprüfer, die sich am Testat der Bilanz einer Bank eine goldene Nase verdienen. Allesamt Fachleute, die ihr Handwerk bezahlen lassen und damit auch verstehen sollten.

Kein Wunder, dass die Banken nun bei den Politkern angeschissen kommen oder?



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=843