classic no. 2 // soapsieger!

Datum 20.10.2003 | Thema: Hype Enforcement Agency

viele übel beginnen damit, daß etwas im fernsehen gepuscht wird. okay wir haben alle noch gelacht, als andreas elsholz holperige dialoge in gzsz in szene setzen durfte. doch heute?
okay mit der kleinen antonia haben wir das erste kind, das die geburt überleben durfte und das in über 1000 folgen. dazu hat sie sogar noch eine sprechrolle bekommen. und das sieht besser aus, als andreas elsholz es damals gemacht hat. übrigens wurde zu zeiten von andreas elsholz noch immer dafür gesorgt, daß die schwangerschaft in die hose ging und wenn dafür ein bombenleger die halbe darstellerriege wegsprengen muß [wer sich noch erinnert].

okay selten bin ich ein fan von den dingen, die ich hier so bespreche. aber hier oute ich mich als gzszfan der ersten stunde.

man konnte in der vergangenheit öfters mal statistenrollen im gzsz-magazin [wird von mir boykottiert] gewinnen. und immer wenn ein komisch anmutender mann hölzern etwas sagen darf oder ungeschickt im hintergrund agiert habe ich die vermutung, daß es sich um einen gewinner einer dieser rollen handeln muß.

okay es ist schwer für den nicht kundigen zuschauer hier die statisten und die 'richtigen' darsteller auseinanderzuhalten... woran das wohl liegt.

sofern man aber gzsz als comedy ansieht ist es sogar richtig lustig!

don't believe the hype
hype enforcement agency



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=84