Hilfe! Hilfe! Hilfe!

Datum 29.10.2008 | Thema: Wirtschaft und Finanzen

Da bekommt die Hypo Real Estate einen 50 Mrd. EUR Rettungsplan, um den maroden Laden zu retten und die reichen dann pl├Âtzlich nicht aus. 15 Mrd. Euro sollen dann heute nochmal aus dem Rettungsfonds abgesch├Âpft werden. Das kommt davon, wenn die M├╝hlen des Rettungsfonds zu langsam malen. Mitte November ist nicht schnell genug. Vermutlich werden aber diese zus├Ątzlich 15 Mrd. nicht die letzten Milliarden sein, die die Hype Real Estate verschlingt.
Komisch nur, warum alles so pl├Âtzlich passiert? Kontrolliert die Bafin ihre "Kunden" nicht mehr?

Und warum hilft man den Banken? Sonst w├╝nschen die Banken sich doch immer den Liberalismus in den M├Ąrkten. Wer damit nicht umgehen kann, der muss eben damit rechnen entm├╝ndigt zu werden. Das ist dann so, als wenn ein Spiels├╝chtiger Hausverbot bei seinem Casino bekommt. Warum nun diese Versager auf Staatskosten und damit auf Kosten des Steuerzahlers mal eben so die Kohle abziehen d├╝rfen ist zweifelhaft. Ich bekomme als spiels├╝chtiger, ├╝berschuldeter B├╝rger auch keine staatlichen Hilfen f├╝r meine Sucht, damit ich weitermachen darf.





Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL f├╝r diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=822