info no. 403 // panikmache in der presse sorgt für bankenüberlastung

Datum 08.10.2008 | Thema: Hype Enforcement Agency

unglaublich! übersetzungsfehler (zertifikate) und halbwahrheiten sorgen für zusätzliche arbeit bei ihrem bankmitarbeiter.

tipps zur panik!
1. glauben sie nicht den zeitungen, vor allem nicht der boulevardpresse!
2. rufen sie auf keinen fall ihren berater deswegen an!
3. packen sie ihre gelder NICHT in schließfächer

einfach grausam, was soll ihnen der berater sagen? wohin die reise geht? nicht einmal die "finanzexperten" wissen bescheid, wie soll der mitarbeiter an der kasse bescheidwissen? da können sie gleich den geldautomaten befragen oder auf der kirmes zur wahrsagerin gehen.

die banken trauen sich doch selbst nicht mehr über den weg, wenn also das geld vom sparbuch ins schließfach geht, dann ist das kontraproduktiv.

don't believe the hype!
hype enforcement agency



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=812