people no. 9 // die jungfrau...

Datum 18.07.2005 | Thema: Hype Enforcement Agency

oh mann. was muß man tun, wenn man unbedingt im gerede bleiben möchte? halbnackt bei gottschalk bei wetten hype singen? rumsĂŒlzen, sie wĂ€re noch jungfrau? okay das könnte auch die spears sein.

---

wenn man aus delmenhorst, der kleinen stadt im abseits von bremen kommt, dann muß es etwas grĂ¶ĂŸeres sein? verhĂŒten vergessen (?) und ein kind bekommen?

uns in einer miesen realitysoap mit mann und kind auf die nerven fallen? ja das könnte auch jeder semipromi..

die deutsche nationalhymne versemmeln? ja, das muß man tun? das prĂ€gt sich ein, wenn auch nicht positiv, aber man bleibt im gerede... oh #OOPS#, dem aspekt gebe ich auch gerade eine lobby. wie dem auch sei. quasi von hero to zero. jeder noch so doofe armhebende glatzkopf, kennt unsere hymne besser. nur muß man aus diesen hohlköppen wieder die beiden anderen strophen rausprĂŒgeln. verbrĂŒh im lichte dieses glĂŒckes sarah.

warum singt nicht udo lindenberg die hymne, das ist cool, er hat charisma und ist gegen totalitĂ€re systeme. der ist gut fĂŒr deutschland!!!

warum nun radiosender noch sarah connor spielen, nachdem sie uns fußballfans so verarscht hat, das frage ich mich immer noch...
hype enforcement agency


Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL fĂŒr diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=774