Kartoffel Spargelauflauf

Datum 25.06.2008 | Thema: Rezepte

Die Spargelzeit ist fast vorbei, da wollen wir noch schnell ein leckeres Rezept bringen.
Für vier Personen benötigen wir:

1 kg grünen Spargel
500 g Kartoffeln
500 g kleine Tomaten
1 Packung Sauce Bernaise z.B. von Knorr
1 Packung Käsesauce Firma siehe oben.
100g Edammer Streukäse
100g geriebener Parmesankäse
Heller Saucenbinder
Thymian, Salz und Pfeffer etwas Margerine

Sie können statt grünem Spargel auch weißen verwenden, den muss man halt putzen, das kann man sich bei grünem Spargel sparen.

Waschen Sie die Kartoffeln den Spargel und die Tomaten.

Kochen Sie die Kartoffeln 20-25 min, schälen Sie diese und schneiden Sie sie in Scheiben.
Kochen Sie den grünen Spargel ca. 7 Minuten in einem Spargeltopf, heben Sie das Spargelwasser auf. Schneiden Sie den Spargel in ca. 3cm lange Stücke.
Achteln Sie die Toamten.
Mischen Sie die beiden Saucen in einen Topf und geben Sie 200 ml des Spargelwassers hinzu, lassen Sie es aufkochen, ist die Sauce zu dünn geben Sie etwas Saucenbinder hinzu. Schmecken Sie die Sauce mit Thymian Salz und Pfeffer ab.
Streichen Sie die Auflaufform mit etwas Mageriene aus, geben Sie die Kartoffeln, den Spargel und die Tomaten hinein und vermischen Sie es vorsichtig. Auch hier geben Sie etwas Thymian hinzu. Wenn Sie mögen können Sie auch etwas Kümmel hinzugeben.
Gießen Sie die Sauce dazu und bestreuen Sie das ganze mit dem Käse.
Das Ganze kommt nun ca. 10 Minuten bei 200 Grad bei Umluft in den Ofen, oder so lange bis der Käse verläuft.

Guten Appetit!




Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=757