GMX nervt mit Werbung

Datum 17.11.2007 | Thema: Tests

Im Langzeitdauertest seit 1999 ist bin ich nun bei GMX. Diverse Werbebanner, Redesigns, kleinere Systemausfälle und einen FTP-Bug, der mich das erste Mal den International-Airport-Bremervörde gekostet hat.

Doch als zahlendes Mitglied für GMX-Pro, Top- und wie sie alle heißen, gibt es seit einigen Wochen diesen nervigen kleinen Pop-Up im Java-Script, der beim Klicken auf den Anmeldenamen auftaucht.
Danke, Top-Mail wird gekündigt. Was habe ich für einen Vorteil, wenn auch dieser Pop-Up für zahlende Mitglieder auftaucht. So ein Ramsch ist das mal wieder.

Sicher ist es sicherer Java-Script abzuschalten, doch dann gehen viele andere Seiten einfach nicht mehr.

Alles andere läuft übrigens gut, wenn da nicht dieser Pop-Up wäre, der durch nichts in der Welt auszugleichen ist.

Danke GMX: Note 6- setzen!



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=629