info no. 326 // schwule lesben

Datum 10.09.2007 | Thema: Hype Enforcement Agency

es war nur eine frage der zeit, bis wieder einmal untolerierbare nicht heterogene liebesbeziehungen bei gzsz (sprich: gzß) einziehen. die eltern leben gzsz ja den kindern vor, weil sie einfach ihre kinder nach den serienhelden benennen (info 28 // gzß-generation)
als wenn es nicht ausreicht, dass man in der oberstufe mit thomas mann und tod in venedig konfrontiert wird, der ja auch eine anleitung zum schwul- und pädophilwerden gibt. und so etwas wird gelehrt?

nicht desto troz, wieviele teenager mädels werden nun ihren freund verlassen und schwul werden und ihre beste freundin heiraten? denkt denn keiner an die gebrochenen männerherzen? nein, nur die quote muss stimmen. also macht die augen auf uns lasst euch nicht von rtl verarschen, auch wenn die leute aus gzß so realistisch sind wie die dämonische alte dame vom laden um die ecke.



hype enforcement agency



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=583