Der Aufschwung ist da!

Datum 31.07.2007 | Thema: Gesellschaft / Zeitgeschehen

Der Wirtschaftsaufschwung bescherte zuletzt VW, die ein hervorragendes Ergebnis vorweisen konnnten. Aber ohne dieses Ergebnis schlechtreden zu wollen. Die Rekordergebnisse von den DAX-Unternehmen erreichen kaum den Geldbeutel des Arbeiters. Das liegt daran, dass
Was dann im Geldbeutel des Arbeitnehmers ankommt ist ein Witz. Die Lokführer streiken und die Bahn versucht mit aller macht das Tarifrecht auf Streik per Gerichtsentscheid zu kippen. Wenn das Schule macht, dann gibt es in Zukunft keine Streiks mehr.

Neidische Blicke macht auch der öffentliche Dienst, die letzte Erhöhung war im Jahr 2005. Seitdem der neue Tarifvertrag in Kraft ist, gab es noch keine Erhöhung.

Es wird einfach Zeit, dass der Aufschwung spürbar im Geldbeutel ankommt, sonst nützt auch der Wirtschaftsaufschwung nichts. Denn kaum sinkt die Zahl der Arbeitslosen und die Agentur für Arbeit macht Gewinn, da wird auch schon wieder überlegt, wie das Geld verwendet werden soll. Oder am besten noch Zweckentfremdet werden kann.

Wer gute Arbeit leistet und seinen Teil zum Aufschwung beiträgte, der soll auch bitte davon etwas haben!



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=560