Fehler werden wiederholt

Datum 24.07.2007 | Thema: Gesellschaft / Zeitgeschehen

In Kanada wird seit gut eineihalb Jahren der Müll getrennt, genau wie wir es in Deutschland schon läger tun. Dabei werden die selben Fehler gemacht wie die dir wir vor Jahren schon gemnacht haben.
Denn Mülltrennung ist eigentlich gar nicht notwendig! Es existieren bereits Müllverwertungsanlagen die den Müll automatisch nach ihren Wertstoffen trennen! So ist es Beispielsweise in Dresden eigentlich nicht mehr nötig den Müll zu trennen, da die dortige Verwertungsanlage alles automatisch trennt. Bei den Haushalten ist dies nicht bekannt und es wird weiter fröhlich getrennt.

Und so ist es wie immer, die Verbraucher sind weiter die dummen und spühlen die Joghurtbecher weiterhin brav aus.

Bleibt nur die Frage, wer informiert die Kanadier über diese Idiotie?

P.S. Es ist auch nicht notwendig Glas nach Farbe zu sortieren, beobachten Sie mal die Abhohlung, alles wird auf einen Haufen geworfen und in der Verwertungsanlage automatisch getrennt!



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=559