Google Maps Street View - wir sind schon gläsern

Datum 25.07.2007 | Thema: Nachrichten

Erst kam mit Google Earth die Vogelperspektive. Seit einigen Wochen sind nun die neue "Street View"-Funktion f√ľr den Online-Stadtplan Google Maps ausgew√§hlte US-St√§dte auch aus dem Blickwinkel des Fu√üg√§ngers erkundbar.

Was hei√üt das und wie funktioniert das? Du klickst einfach auf eine Stra√üe im Stadtplan und es √∂ffnet sich ein Fenster, das ein um 360 Grad drehbares Foto davon zeigt, wie es aussehen w√ľrde, wenn Du auf dieser Stra√üe stehen w√ľrdest. Man kann sogar per Pfeil darauf spazieren gehen.

Nat√ľrlich sind US-Metropolen selten menschenverlassen. Deswegen zeigt Goggle Earth Momentaufnahmen vom Alltag der Amerikaner: Polizeikontrollen, Spazierg√§nge usw.

Wir sind also doch nicht mehr soweit vom voll√ľberwachten Menschen entfernt!

Google Maps Street View



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL f√ľr diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=558