info no. 303 // die hype enforcement agency war gedopt

Datum 30.05.2007 | Thema: Hype Enforcement Agency

die welt ist erschüttert, die hea war gedopt. jahrelang galt die hea als sauber satire und zivilisationskritik, doch das ist nun vorbei. das image der hea ist nun angekratzt. ein unbekannter experte meldete sich zu und wort und wird auch nicht namentlich genannt, weil er völlig unbekannt ist: es war ein offenes geheimnis, dass bei der hea gedopt wird!
hat es wirklich jeder gewußt? der führer der hype enforcement agency (hea) sagt: alles schwachsinn, hier wird nicht gedopt, wir ernähren uns nur von pizza, cola und cheesburgern, keiner von uns hat jemals einen whopper gegessen!

der fahrer des teambusses will etwas anderes beobachtet haben: natürlich waren die da, nach einem kinobesuch musste ich dort anhalten. auf den kinokarten waren gutscheine für whopper.

die hea verteidigt sich: ja aber wir wollten nur einen bananenmilchshake und der war immer bei burger king nicht da..

gerade heute erreicht uns eine neue aussage: der fahrer sagt, die hea ist als schnellesser bekannt und isst schneller als ihr schatten, aber ich habe nicht gesehen, dass sie einen whopper gegessen haben. die wartezeit war viel zu kurz

was bleibt sind leere phrasen...
hype enforcement agency



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=512