Labskaus

Datum 25.04.2007 | Thema: Rezepte

Gestern hatte ich mal wieder Lust auf was Deftiges. Da fiel mir ein altes Rezept von Omma ein, das ich mal ausprobieren mu├čte.
Zugegeben - die meisten Fotos im Netz von diesem Gericht sind einfach Mist. Fotografiertes Essen erinnert mich sowieso immer an die Kanaren. Aber zur├╝ck zum Thema: Dieses alte norddeutsche Gericht ist wirklich lecker.

Wir ben├Âtigen:

500g Kartoffeln
1/4l Fleischbr├╝he
400g Corned Beef
3 Zwiebeln
5-8 Gew├╝rzgurken
1 Schale rote Beete

1.) Kartoffeln kochen und anschlie├čend stampfen oder mit der Kartoffelpresse zerkleinern.
2.) W├Ąhrend die Kartoffeln kochen, Zwiebeln kleinhacken und anbraten.
3.) Fleischbr├╝he erhitzen und zu den gestampften Kartoffeln geben.
3.) Gurken und rote Beete kleinschneiden und mit dem Corned Beef und den Zwiebeln zu den Kartoffeln geben.
4.) Die Zutaten mit einem Stabmixer unter schonender Hitze vermengen.
5.) Um das Gericht optisch ansprechender zu machen, rote Beete Saft nach Wahl hinzugeben und vermengen.

Serviert wird das Labskaus mit Spiegelei, Rollmops, Gurke und rote Beete.

Bei meinen G├Ąsten ein voller Erfolg.

Guten Appetit!



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL f├╝r diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=489