Lidl ruft Käse zurück

Datum 06.03.2007 | Thema: Nachrichten

Der Discounter Lidl hat einen französischen Käse wegen Gesundheitsgefahr zurückgerufen.

Laut Aussage von Lidl handelt es sich dabei um Französische Käsescheiben Duc de Coeur und betrifft die Sorte „Gruyère (MHD 12.03.2007)


Der Grund:
Darin soll ein Darmbakterium gefunden worden sein. Dieses kann schon in geringen Dosen zu Durchfall führen.

Lidl rief die Kunden auf, den Käse dort zurückzugeben, wo sie ihn gekauft haben.


Aber es geht auch in den Lebensmittel-Skandalen immer weiter. Laut dem Verein Foodwatch werden Tierische Abfälle europa- und weltweit zum Teil illegal mit Wissen der Behörden gehandelt.
So können sie in der menschlichen Nahrungskette landen.
Weitere Infos gibt es hier:
http://foodwatch.de/kampagnen__themen ... _schmuggel/index_ger.html




Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=452