Soldaten mit anderen Augen

Datum 23.01.2007 | Thema: Gesellschaft / Zeitgeschehen

Vor 20 Jahren standen die Kinder und jugendlichen und haben bei Bundeswehrkolonnen, die durch Kleinst√§dt fuhren, die Soldaten gegr√ľ√üt. Und ein L√§cheln huschte √ľber die Gesichter von den jungen Wehrdienstleisteistenden.
Heute ist das vorbei. Die Bundeswehr zeigt angesichts von Sparma√ünahmen und Standortschlie√üungen wenig Flagge in der √Ėffentlichkeit. Die Jugendlichen interessiert es einen Dreck, ob die Soldaten sich den Arsch aufrei√üen.

Nicht zuletzt hat das "Soldaten sind M√∂rder Urteil" f√ľr einen negative Belegung in der √Ėffentlichkeit gesorgt. Der eventuelle Verteidigungsfall ist auch eher unwahrscheinlicher geworden und damit steht der Wehrdienst immer auf dem Pr√ľfstand. Bleibt nur zu hoffen, das es wieder ein bisschen mehr Respekt vor den M√§nnern in Uniform gibt.



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL f√ľr diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=362