Warum die Gefängnisse leerer sind

Datum 19.12.2006 | Thema: Nachrichten

Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden hat mitgeteilt, dass in Deutschland soviele Bßrger einsitzen, wie noch nie zuvor seit der Wiedervereinigung. Im europäischen und internationalen Vergleich sind unsere Gefangenenraten unterdurchschnittlich.

Quelle: Presseportal

Warum das so ist, kann man nur vermuten. Am Naheliegensten ist die Vermutung, dass Straftäter zu glimplich davonkommen. Wer andere Menschen krankenhausreif prügelt, der sollte auch dafür in den Bau gehen. Aber die schwere Kindheit ist wohl Grund genug solche Täter wieder auf freien Fuß zu setzen.





Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL fĂźr diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=325