Verbraucherrecht haben und bekommen

Datum 13.07.2005 | Thema: Nachrichten

Was hat das zur Folge, wenn Lidl Produkte auch zwei Tage bereithalten muß?

Wird das wirklich die Praxis? Steigt nun der Preis, da teurere Ware eher im Regal liegen bleibt?
Aber an Dreistigkeit zu überbieten ist die Aussage: "Kunden wissen, daß es sich um Lockvogelangebote handelt" wohl kaum.

Um den Kunden über die begrenzte Stückzahl aufzuklären, könnte man ja gleich in dicken, großen Lettern LOCKVOGELANGEBOT in die Anzeige schreiben. Damit weiß jeder Kunde bescheid. Um auch die letzten darüber aufzuklären, wird noch ein Glossar ergänzt, damit auch der Dümmste die Masche erkennt.

Welcher Verkäufer will uns da für dumm verkaufen?

Artikel bei stern.de



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=313