Personalabbau mit Aufpreis

Datum 22.04.2006 | Thema: Nachrichten

An Personal wird √ľberall gespart, auch in Kinos. Besonders erfreulich sind f√ľr Kinog√§nger die Online-Tickets. Hierbei kann der Besucher seine Tickets im Internet kaufen, sich seine Pl√§tze aussuchen und vor allem gleich bezahlen darf.
Nur da kommt die √úberraschung da werden tats√§chlich Aufschl√§ge f√ľr die Tickets erhoben. Jetzt sollte man denken die Onlineverbindung und die EDV-Kosten w√§ren geringer als menschliches Personal. Wie man sich t√§uschen kann. Bei ausgew√§hlten Vorstellungen ist dann auch die M√∂glichkeit der kostenlosen Reservierung nicht gegeben.

Dieser effekt ist einzigartig: Man verkauft Kunden etwas als Vorteil und und l√§√üt ihn daf√ľr extra zahlen und hintenrum kann man sogar noch Personal einsparen.

tolle neue welt...



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL f√ľr diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=300