info no. 236 // rechtsfahrgebot

Datum 28.08.2006 | Thema: Hype Enforcement Agency

auch auf radwegen gilt das rechtsfahrgebot. da gibt es diese einhandsegler auf dem radweg, die langsam dahintreten und beim fahren bald einschlafen.
weil gerade diese radfahrer so langsam fahren, ist eine linieare fahrweise nicht möglich. also wird dahingegurkt und von rechts nach links gependelt.

weil mp3 player nun auch so günstig sind, wird auch bei diesen radfahrern darauf zurückgegriffen: klingeln zwecklos!

auch ein mit hohen gräsern zugewachsener radweg stört nicht, wenn die fahrbahn noch breiter ist, ist nur die amplitude beim pendeln größer.

hype enforcement agency



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=199