info no. 252 // no go to go

Datum 23.10.2006 | Thema: Hype Enforcement Agency

der sprachgebrauch wird immer schlimmer. dass geiz geil ist und nun die b├Ąckermeister sagen geschmack ist geil, daran hat man sich ja schon gew├Âhnt. nur wem soll man glauben?
nun sind auch kaffee zum to go zu haben, kredite habe ich auch schon gesichtet. doch wie geht das? mit der wumme an der kasse? to go ist f├╝r mich immer noch eine grundform des verbs - ja so ein klugschei├čer - unkonjugierte verben. "kaffee to go" klingt nunmal schei├če, warum dann nicht "coffee to go"? ach das ist zu englisch h├Ą?

also ein no go. also niemals machen. genauso eine unsitte.

hype to go
hype enforcement agency



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL f├╝r diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=13