info no. 552 // cookie klicken

Datum 06.10.2015 | Thema: Hype Enforcement Agency

manchmal verursachen eu-verordnungen ja mehr arbeit als nutzen. manchmal? eigentlich immer. so hat sich die eu mit ihrer regelwut dann auch den cookies angenommen. cookies, das sind nicht die kekse mit schoko aus dem keksregal, sondern die fiesen datenschutzrechtlich bedenklichen spionagehinterbleibsel im browser.
jetzt bestätigt also der webseitenbesucher mit einem klick, dass diese seite cookies benutzt. manchmal am rand, manchmal schiebt sich der hinweis ins bild, wie nervige bannerwerbung. ja dieser wichtige hinweis ist inzwischen so nervig wie werbeeinblendungen. nur werden eben die europäischen content anbieter dazu gegeisselt. und die geisseln den nutzer. das gegenteil von gut gemeint...


doubleclick und die ganzen adware server interessiert das einen feuchten furz. der gute alte opera 12 wirft übrigens cookies beim beenden des browser raus.

danke an die eu!



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=1163