Kostenlose Radiowerbung für die Bahn

Datum 22.03.2012 | Thema: Gesellschaft / Zeitgeschehen

Heute morgen gab es im SWR wieder kostenlose Werbung für die Bahn. Der SWR berichtete das eine Beschäftigungsgesellschaft junge Arbeitslose die Bahnhöfe kehren lässt.

Das sei ja Niemansland um den Bahnhof herum, denn die Bahn ist nur für den Bahnhof zuständig, das Gelände drum herum gehöre ihr ja gar nicht sondern der Gemeinde und es würde immer der armen Bahn angelastet das es dort manchmal aussehe wie auf der Müllhalde. Das freute die SWR Moderatorin, das die jungen Leute was zu tun haben und der Bahnhof nun sauber ist. Das die Bahn damit Millionen spart und der Vorstand dann noch mehr kassiert wird nicht erwähnt.

Der Radiobeitrag wird ggf. verlinkt sobald verfügbar.


Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=1095