info no. 508 // luxus

Datum 08.11.2010 | Thema: Hype Enforcement Agency

demonstrationen sind luxus, die sich unsere gesellschaft nicht leisten kann. die kosten für den castor-transport werden durch profi-demonstranten hochgehalten. da kostet den steuerzahler doppelt.

1. durch die überwachung
2. viele der chaoten leben vom staat: sei es bafög oder stütze.

wer registriert wird, weil er einen eingriff in den verkehr getätigt hat, dem gehört das geld gestrichen oder es müssen hohe strafen her.


in stuttgart geht es doch auch, dass es überwiegend friedliche proteste gibt. was ist eigentlich mit stuttgart? man hört ja gar nicht mehr so viel? stattdessen positionsmeldungen vom castor im radio. am samstag in lüneburg waren auch schon die vorboten des castor zu sehen. mal wieder überall polizei in lüneburg.

so wie ostern, wenn die breithirnigen rechten aufmarschieren. tja lüneburg hat ja schon fast so etwas wie eine demokultur... auch wenn es nicht die einheimischen sind, die auf der straße demonstrieren.

ich als steuerzahler sehe es nicht ein für diese chaoten auch noch zu zahlen.

hype enforcement agency



Dieser Artikel stammt von eraser.org
http://www.eraser.org

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.eraser.org/modules/news/article.php?storyid=1039