NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 08:46 - 23.11.17
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
Wirtschaft und Finanzen - Was ist so toll an Apple-Pay? - Die Nachrichten
RSS Feed

Wirtschaft und Finanzen
(1) 2 3 4 »
Wirtschaft und Finanzen : Was ist so toll an Apple-Pay?
Geschrieben von derfaekaldoktor am 27.10.2017 (303 x gelesen)
Wirtschaft und Finanzen

Immer wieder stellt sich die Frage: Wann kommt Apple-Pay nach Deutschland?

Hinterfragen wir einmal die Grundsysteme. iPhones haben seit Jahren eine NFC-Schnittstelle. Über diese wachte Apple und ohne Apple mit einzubeziehen war eine Nutzung von NFC nicht möglich.
In den letzten Jahren sind die Kartenzahlungsterminals in Deutschland zum großen Teil auf kontaktlos umgerüstet oder ausgetauscht worden. Offensiven von Mastercard und Visa haben dazu geführt, dass ohne viel Umstand die Kontaktlosfunktion für ihre Karten aktiviert wurde. Was die Girocard angeht, dort finden derzeit umfangreiche Updates bei den Terminals statt. Moderne Terminals haben Animationen und zeigen an, ob eine Kontaktloszahlung möglich ist.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 2229 Bytes mehr | 1 Kommentar
Wirtschaft und Finanzen : Lobbyismus in der „Die WELT“
Geschrieben von derfaekaldoktor am 17.07.2017 (494 x gelesen)
Wirtschaft und Finanzen

Open in new window


Der Axel Springer Verlag hat sich vor einiger Zeit bei Uber beteiligt. Dem Laden, der mit seinen Angeboten schon in verschiedenen Bundesländern mit dem Gesetz angeeckt ist. Uber vermittelt u.a. taxiähnliche Dienste, die von privaten Fahrern ohne Konzession oder Ortskundeprüfung vorgenommen werden.



Der Arbeitgeberfreundliche Verlag Axel Springer macht nun Lobbyarbeit für Uber bei seinen Lesern. Dazu wird bei gefühlt jedem zweiten Artikel nervige Uber-Werbung (gekennzeichnet mit einem kleinen -w- am Bildrand) in der App gemacht. Damit ist der Leser erst einmal mit dem Namen Uber vertraut und vor allem von den „Vorzügen“ überzeugt. Anschließend sollen dann wohl die Gesetzesänderungen vorangetrieben werden. Uber ist ja schließlich kein Wohlfahrtsverein.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1427 Bytes mehr | Kommentar?
Wirtschaft und Finanzen : Inflation 2017
Geschrieben von derfaekaldoktor am 29.12.2016 (634 x gelesen)
Wirtschaft und Finanzen

Das Märchen von der zu geringen Preissteigerung lügt uns die EZB ja monatlich wieder vor. Zumindest in Deutschland wird 2017 vieles teurer.

Bus und Bahn zwischen 2-2,5%
Autoversicherung 5-10%
Rechtschutzversicherung 5%

Strompreise, je nach Anbieter. Einige haben den Grundpreis von 5,00 EUR/mtl. Auf 10,00 EUR/mtl. Erhöht, dafür bleibt der Arbeitspreis gleich. Unterm Strich bleibt für einen Geringverbraucher eine Steigerung um die 7,5%.

Dazu ziehen die Kraftstoffpreise auch wieder an. Etwa 8% mehr sind es in den letzten Wochen gewesen. Ein Grund, warum die Preise auch im ÖPNV steigen.


Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1108 Bytes mehr | Kommentar?
Wirtschaft und Finanzen : Service EU-weit verboten
Geschrieben von derfaekaldoktor am 29.01.2016 (1025 x gelesen)
Wirtschaft und Finanzen

Ab 01. Februar war es das dann für die Überweisungen mit Kontonummer und Bankleitzahl auch für Privatkunden. Dann dürfen die Banken keine Überweisungen mit den alten Überweisungsträgern mehr annehmen.

Wer jetzt denkt, die Banken bieten da keinen Service mehr, der liegt falsch. Der Service ist hier durch die EU verboten. Die Konvertierung von Kontonummer und Bankleitzahl in IBAN und BIC darf nicht mehr vorgenommen werden. Dabei haben wir SEPA-Überweisungen innerhalb Deutschlands nicht gebraucht. Alle leiden und nur wenige haben einen Vorteil davon.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1076 Bytes mehr | Kommentar?
Wirtschaft und Finanzen : Neuer Chef bei der Hamburger Hochbahn
Geschrieben von airportmaster am 05.01.2016 (1017 x gelesen)
Wirtschaft und Finanzen

(Hamburg) Henrik Falk wird neuer Chef der Hamburger Hochbahn. Nicht verwechseln in Hamburg gibt es die Hamburger Hochbahn AG und die S-Bahn Hamburg GmbH. Die S-Bahn in Hamburg betreibt die kostenpflichtigen Park+Ride Parkplätze. Ein echter Hirnfurz, um die Leute von der Straße zu bekommen.

Es wäre schön, wenn sich Herr Falk dann auch bei den nächsten Gesprächen im HVV mit seinen Gesprächspartnern über diese krude Absurdität auseinandersetzt.

Richtig, wir reden über die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Die Stadt mit dem Provinzflughafen, mit so vielen interkontinentalen Non-Stop-Verbindungen, also ganze 2 Strecken. New York mit United Airlines und Dubai mit Emirates. So wie das aussieht, gibt es aber demnächst nur noch einen wöchentlichen Flug nach United.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 2202 Bytes mehr | Kommentar?
Wirtschaft und Finanzen : Bonuskarten mit Punkteentwertung
Geschrieben von derfaekaldoktor am 16.08.2017 (395 x gelesen)
Wirtschaft und Finanzen

Galeria Kaufhof halbiert die Punkte. Lächerlich ist die Begründung: „Es ist einfacher für den Karteninhaber, weil die anderen Teilnehmer ja auch 1 Punkt für 2 EUR geben.“ Ja einfacher schon, nur so sammelt man eben auch weniger Punkte. Kaufhof muss dafür weniger Geld ans Paybacksystem abdrücken.

Schauen wir uns da einmal ein wenig die Historie an. Miles&More die Vielfliegerkarte Lufthansa. Hat man früher für jede geflogene Meile eine Meile bekommen, gibt es nun nach Art des Tickets eine halbe Meile oder weniger. System: Wer teurer Buchungsklassen bucht, der bekommt auch viele Meilen. Einlösen ist da schon schwieriger. Upgrades durch Meilen lassen sich nur vornehmen, wenn eine entsprechende Buchungsklasse genommen wurde. Da kann dann ein Economyflug + Upgrade so teuer sein, wie direkt günstigste Preisklasse Business zu buchen. Man möchte also wirklich nur echte Vielflieger im System als Teilnehmer haben.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 2174 Bytes mehr | 1 Kommentar
Wirtschaft und Finanzen : Becks baut Stellen in Bremen ab
Geschrieben von derfaekaldoktor am 12.07.2017 (766 x gelesen)
Wirtschaft und Finanzen

Bereits 2016 kündigte Anheuser Busch Inbev an Stellen abzubauen. Damals ging Bremen noch davon aus, dass Becks nicht betroffen ist. Nun kristallisiert sich heraus, dass Stellen ins günstige Indien verlagert werden. Ob die Fachkenntnis der dortigen Mitarbeiter ausreicht, um Qualität und Quantität zu leisten ist fraglich.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 696 Bytes mehr | Kommentar?
Wirtschaft und Finanzen : Bargeld abschaffen und Bitcoins zulassen
Geschrieben von derfaekaldoktor am 03.11.2016 (808 x gelesen)
Wirtschaft und Finanzen

Bargeld ist ja grundsätzlich nur für Schwarzgeld da. Deswegen soll es ja auch abgeschafft werden. Wenn es allerdings kein Bargeld mehr gibt, dann ist man den Negativzinsen gnadenlos ausgeliefert. Und wo wir gerade bei Schwarzgeld sind. Da gibt die BaFin allen Ernstes eine Banklizenz an Bitbond raus. Dazu muss man wissen, dass Bitbond Kredit in Bitcoins vergibt. Ja Bitcoins, das anonyme Zahlverfahren. Da passt jetzt ja nicht so ganz zu dem Schwarzgeld vermeiden.


Bewertung: 1.00 (1 Stimme) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 962 Bytes mehr | Kommentar?
Wirtschaft und Finanzen : Monopolminister Gabriel erlaubt Tengelmannübernahme durch Edeka
Geschrieben von derfaekaldoktor am 13.01.2016 (1486 x gelesen)

Sigmar Gabriel hat dem Wettbewerb, die Lieferanten und den Verbrauchern einen Bärendienst erwiesen. Trotz aller Warnungen vom Kartellamt und der Monopolkommission. Mit harten Auflagen ist die Übernahme verbunden. Also das Wort hart sehe ich hier nur als typische Propaganda an. Mehr als Nichts weniger als weiche Auflagen. Garantie für Mitarbeiter. Wer weiß was da noch aufgeweicht werden kann.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1380 Bytes mehr | Kommentar?
Wirtschaft und Finanzen : Öl als Waffe
Geschrieben von derfaekaldoktor am 21.12.2015 (1160 x gelesen)
Wirtschaft und Finanzen

Da wird viel geredet, vor allem wird immer wieder gesagt: die Saudis möchten den Preis drücken, um die anderen Staaten finanziell unter Druck zu setzen. Doch ein anderer Aspekt wird da gerne vergessen. Der niedrige Ölpreis setzt die EZB ebenfalls unter Druck.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1009 Bytes mehr | Kommentar?
(1) 2 3 4 »
Aktuelle Downloads
eraser.org @ Twitter
Aktuelle Links
Zitate
Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich die gleichen Fehler machen. Aber ein bißchen früher, damit ich mehr davon habe.

Marlene Dietrich
Feeds und Widgets

Follow us on Twitter

RSS Feed
Seiten Sponsor
Unterstützen Sie uns indem Sie über diesen Link bei Amazon.de etwas kaufen.
VIP-Links
Airport Bremervoerde
FiBu Braun
IconBase
sMaximum
B2OS
eraser.org Bookmarken

       
       
Webnews