NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 02:04 - 21.02.18
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
Politik - Renten sollen nicht erhöht werden - Die Nachrichten

« 1 ... 109 110 111 (112) 113 »
Politik : Renten sollen nicht erhöht werden
Geschrieben von Webmaster am 06.06.2003 (1652 x gelesen)
Politik

Da die Kassen leer sind ist unsere Regierung auf der Suche nach Geldquellen. Dabei sucht Sie vornämlich bei den schwächsten. Waren dies bisher die Arbeitslosen und Sozialhilfeempfänger, sollen nun die Rentner bluten.

Die Rentenerhöhung soll dieses Jahr geringer oder gar ganz ausfallen, auch wird daran gedacht, die Rentner mehr an Krankenkassenkosten zu beteiligen.

Woran das Rentensystem krankt wird offensichlich übersehen...

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1116 Bytes mehr | Kommentar?
Politik : Biowaffen nur Vorwand
Geschrieben von Webmaster am 30.05.2003 (1567 x gelesen)
Politik

Paul Wolfowitz, seines Zeichen Vizeverteidigungsminister der USA, hat die Katze aus dem Sack gelassen, Kriegshauptgrund Massenvernichtungswaffen waren nur ein Vorwand.

"Aus bürokratischen Gründen haben wir uns auf eine Sache konzentriert, die Massenvernichtungswaffen." sagte er gegenüber dem Magazin Vanity Fair. Eigentlicher Grund war, das man nun die Truppen aus Saudi Arabien abziehen könne, die Terroranschlägen ausgesetz wären. Chemie- oder Biowaffen werden wohl nie gefunden, weil sie nie wirklich existierten.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1327 Bytes mehr | Kommentar?
Politik : Rauchen wird in drei Stufen teurer
Geschrieben von Webmaster am 27.05.2003 (1730 x gelesen)
Politik

Wie heute beakannt wurde soll die Steuer auf Zigaretten nicht in einem Schritt um ein Euro erhöht werden, nun soll das in drei Schritten geschehen.

Angeblich kam es zu einem Streit zwischen Finanzminister Hans Eichel un Sozailministerin Ulla Schmidt, der zu diesem Kompromis führte.

Oder hat es andere Gründe? Lesen Sie mehr...

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1255 Bytes mehr | Kommentar?
Politik : SPD Mitglied werden - Schröder stürzen
Geschrieben von Webmaster am 23.05.2003 (1620 x gelesen)
Politik

Gestern bei Spiegel.de war ein Bericht über eine Protestaktion gegen die Agenda 2010 von Bundeskanzler Schröder zu lesen.

Darin war zu lesen, das Volker Hempelmann aus Hamburg alle Arbeitslosen dazu auffordert der SPD beizutreten und ein Mitgliederbegehren gegen die Agenda 2010 zu unterstützen.

Ich habe mich per Mail bei ihm gemeldet...

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1925 Bytes mehr | Kommentar?
Politik : Steuern
Geschrieben von Webmaster am 16.05.2003 (1676 x gelesen)
Politik

Nun ist es Raus, dem Staat fehlen dieses Jahr Runde 9 Milliarden Euro, und bis 2006 werden es gar 126 Milliarden sein.

Finanzminister Hans Eichel fordert deshalb seine Kollegen zum Sparen auf und drängt darauf Subventionen abzubauen.

Fast der Richtige Weg, aber eben nur fast...

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1435 Bytes mehr | Kommentar?
Politik : Jürgen W. Möllemann tot
Geschrieben von Webmaster am 06.06.2003 (1627 x gelesen)
Politik

Gestern gegen Mittag starb der, zuletzt wegen eines Spendenskandals und der Flugblattafaire umstrittene, ehemalige Vizeparteivorsitzende der FDP beim Fallschirmspringen.

Ob es sich um einen Unfall oder einen Selbstmord handelt, war bis heute morgen nicht geklärt.

Hier das bisher bekannte:

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 953 Bytes mehr | Kommentar?
Computer : Microsoft und AOL einigen sich
Geschrieben von Webmaster am 30.05.2003 (1719 x gelesen)
Computer

AOL und Microsoft haben ihren Streit über ihre Browser außergerichtlich beendet. M$ zahlt 750 Mio US$ und AOL darf weiterhin die IE-Technik in Ihrem Internetpaket verwenden.

Damit, dürften sich die Hoffnung der Mozilla/Netscape Gemeinde zerschlagen das AOL auf die Gecko-Technik umschwenkt und dadurch die Marktanteile des IE sinken.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1400 Bytes mehr | Kommentar?
Politik : Seltsame Interpretationen
Geschrieben von Webmaster am 26.05.2003 (1715 x gelesen)
Politik

Am Sonntag waren Landtagswahlen in Bremen, es gewann die SPD (42,3%) während die CDU (Koalitionspartner der SPD in Bremen) starke Verluste hinnehmen musste (29,9%) . Die Grünen (12,8%) konnten stark zulegen, die FDP (4,7%) ist wieder nicht im Landtag.

Wahlsieger Henning Scherf (SPD) und sein Mitstreiter Hartmut Perschau (CDU) gaben ein paar seltsame Aussagen zum Wahlergebnis ab.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1065 Bytes mehr | Kommentar?
Politik : Uns Guido
Geschrieben von Webmaster am 17.05.2003 (1691 x gelesen)
Politik

Sie erinnern sich an den netten Bubi der mit fast 40 noch bei seinem Papa wohnt und letztes Jahr in einem blau-gelben Guidomobil durch Deutschland tingelte? Er ist aus seinem Schlaf erwacht. Angesichts der wirtschaftlichen Lage Deutschlands forderte er sofortige Neuwahlen.

Das aber, bis gewählt wurde und die neue Regierung zu arbeiten beginnt Wochen ins Land gehen und doch nichts passiert, ist dem Westerwelle nicht bekannt.

Wahlen, für die dies nicht wissen, das ist das wo sich Leute, genannt Politiker, hinstellen und tolle Programme ankündigen, von denen Sie ein Tag nach der Wahl nichts mehr wissen und sich aus Langeweile das Gehalt erhöhen.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - Kommentar?
Politik : Die Bundesanstalt für Arbeit
Geschrieben von Webmaster am 14.05.2003 (2763 x gelesen)
Politik

hat offensichtlich zuviel Geld (eigentlich nötig wie wir wissen) und wirft es zu seinem Vergnügen aus dem Fenster.

Herr Gerster möchte das die Bundesanstalt für Arbeit in "Bundesagentur für Arbeit" umbenannt wird, nebenbei lässt er noch die Etage in der sich sein Büro befindet modernisieren.

Alles auf unsere Kosten natürlich.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1089 Bytes mehr | Kommentar?
« 1 ... 109 110 111 (112) 113 »
Aktuelle Downloads
eraser.org @ Twitter
Aktuelle Links
Zitate
Bei der Ablehnung eines Beschäftigungsangebots sind Sanktionen vorgesehen, bis hin zur vollständigen Streichung des Sozialhilfe-Regelsatzes. Bei fortgesetzter Weigerung wird die Sozialhilfe noch stärker gekürzt.

Roland Koch
Feeds und Widgets

Follow us on Twitter

RSS Feed
Seiten Sponsor
Unterstützen Sie uns indem Sie über diesen Link bei Amazon.de etwas kaufen.
VIP-Links
Airport Bremervoerde
FiBu Braun
IconBase
sMaximum
B2OS
eraser.org Bookmarken

       
       
Webnews