NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 13:51 - 17.01.18
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
Generation Hirnamputiert Teil 5 - Gesellschaft / Zeitgeschehen - Die Nachrichten
Gesellschaft / Zeitgeschehen : Generation Hirnamputiert Teil 5
Geschrieben von Webmaster am 07.09.2009 (1592 x gelesen) Artikel vom Autor
Gesellschaft / Zeitgeschehen

Seit geraumer Zeit ist das Rauchen auf Bahnhöfen verboten. Allerdings interessiert das niemanden, geraucht wird trotzdem.

Manche halten sich daran und stehen dann vor dem Bahnhofsgebäude, so das man immer erst durch eine Rauchwand muss um hinein zu gelangen. Raucher sind wohl das intoleranteste Volk das es gibt.

Die Hirnamputierten haben zugeschlagen: Natürlich hielt sich wieder niemand an das Rauchverbot und kurz vorm Einsteigen muss nochmal ein tiefer Zug genommen werden, um dann den Rauch in die Bahn zu blasen. Das Fatale, die Kippe wird einfach auf die Gleise geschnippt. Das führte dazu das am Montag Morgen die Feuerwehr ausrücken musste um eine brennende Schwelle zu löschen. Super ihr Vollidioten!

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!
17.07.2017 - Lobbyismus in der „Die WELT“
12.07.2017 - Becks baut Stellen in Bremen ab
10.07.2017 - Amazons neuer Bezahlvorgang und Rücksendekosten
08.07.2017 - DVBT2 mit Freenet: Einfach nur schlecht
04.07.2017 - info no. 561 // agile evangelist



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Zitate
Ich glaube, dass die Schwulen-Ehe etwas ist, das einem Mann und einer Frau vorbehalten sein sollte.

Arnold Schwarzenegger