NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 10:15 - 23.11.17
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
Hilfe! Hilfe! Hilfe! - Wirtschaft und Finanzen - Die Nachrichten
Wirtschaft und Finanzen : Hilfe! Hilfe! Hilfe!
Geschrieben von derfaekaldoktor am 29.10.2008 (1477 x gelesen) Artikel vom Autor
Wirtschaft und Finanzen

Da bekommt die Hypo Real Estate einen 50 Mrd. EUR Rettungsplan, um den maroden Laden zu retten und die reichen dann plötzlich nicht aus. 15 Mrd. Euro sollen dann heute nochmal aus dem Rettungsfonds abgeschöpft werden. Das kommt davon, wenn die Mühlen des Rettungsfonds zu langsam malen. Mitte November ist nicht schnell genug. Vermutlich werden aber diese zusätzlich 15 Mrd. nicht die letzten Milliarden sein, die die Hype Real Estate verschlingt.

Komisch nur, warum alles so plötzlich passiert? Kontrolliert die Bafin ihre "Kunden" nicht mehr?

Und warum hilft man den Banken? Sonst wünschen die Banken sich doch immer den Liberalismus in den Märkten. Wer damit nicht umgehen kann, der muss eben damit rechnen entmündigt zu werden. Das ist dann so, als wenn ein Spielsüchtiger Hausverbot bei seinem Casino bekommt. Warum nun diese Versager auf Staatskosten und damit auf Kosten des Steuerzahlers mal eben so die Kohle abziehen dürfen ist zweifelhaft. Ich bekomme als spielsüchtiger, überschuldeter Bürger auch keine staatlichen Hilfen für meine Sucht, damit ich weitermachen darf.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
20.11.2017 - Satte Rabatte bei der Amazon Cyber Monday Woche
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!
17.07.2017 - Lobbyismus in der „Die WELT“
12.07.2017 - Becks baut Stellen in Bremen ab
10.07.2017 - Amazons neuer Bezahlvorgang und Rücksendekosten
08.07.2017 - DVBT2 mit Freenet: Einfach nur schlecht



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.

Mitglied Diskussion
c4sh
Geschrieben am: 29.10.2008 09:49  Aktualisiert: 29.10.2008 09:49
Moderator
Mitglied seit: 01.09.2006
aus:
Beiträge: 92
 _CM_RE: Hilfe! Hilfe! Hilfe!
Diese abgewrackten Pleite-Banken sollte man kompromisslos in die Pleite gehen lassen. Mit dem zur Verfügung gestellten Geld sollte man lieber die Sparguthaben der Kunden und die ausgegebenen Kredite bedienen.

Neuerdings regen sich Leute darüber auf, das ihre Wertpapierdepots in den Keller gerauscht sind. Als ob denen keiner gesagt hätte, daß im schlimmsten Fall mit Totalverlust zu rechnen ist. "Das kann ja gar nicht passieren", und schon ist der Wisch unterschrieben. Wenn das Unmögliche dann aber doch passiert, ist das Gejammer dieser Mimosen groß.

Also, dahin mit ihnen, wo sie hingehören - in die Pleite. Der Markt wird es richten.
Zitate
Ich glaube, dass die Schwulen-Ehe etwas ist, das einem Mann und einer Frau vorbehalten sein sollte.

Arnold Schwarzenegger