NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 04:14 - 19.11.17
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
Trendwende? - Wirtschaft und Finanzen - Die Nachrichten
Wirtschaft und Finanzen : Trendwende?
Geschrieben von c4sh am 13.10.2008 (1598 x gelesen) Artikel vom Autor
Wirtschaft und Finanzen

Jetzt lachen sie wieder, unsere armen geprügelten Banker, als ob nichts gewesen wäre. Aber ist der Jubel berechtigt?

Erst waren es 400.000.000.000 Euro, die Schweizer berichten bereits von 470.000.000.000 Euro, also das 1,6fache des Bundeshaushaltes. Aber das sind nur Zahlenspiele, auf ein paar Milliarden mehr oder weniger kommt es offenbar gar nicht mehr an. Zahlen muß die Zeche - wer sonst - der deutsche Michel. Und dabei soll dann auch noch gespart werden. Das hört sich sehr danach an, daß die Geldpressen demnächst wieder qualmen werden und so die Inflation in die Höhe treiben.

Sind die jüngsten Kursgewinne an den Börsen jetzt die Trendwende in eine nachhaltige Hausse oder nur das Aufbäumen zum letzten Gefecht - niemand weiß es. Klar ist, daß zu diesem Zeitpunkt viele Leute mit der ausreichenden Liquidität versuchen, an im Moment stark unterbewertete Papiere heranzukommen. Irgendwann muß es ja besser werden.

Aber die Zocker, die eigentlich durch die Krise von der Platte hätten gefegt werden müssen, werden jetzt auch noch mit Steuermitteln zum Weitermachen animiert. Der Staat will als Gegenleistung natürlich ein Wörtchen mitreden, somit dürften sich in den Aufsichtsgremien der Banken bald haufenweise Betonköpfe mit dem richtigen Parteibuch tummeln. Planwirtschaft durch die Hintertür also. Das darf auch gerne ein paar Milliarden kosten.

Aber noch ist die Kuh nicht vom Eis. Gerade die so vom Konsum abhängige US-Wirtschaft muß zeigen, wie es in Zukunft weitergeht. Da die Leute kein Geld mehr in den Taschen haben, dürfte die Anschaffung neuer Fernseher und Autos wohl noch etwas auf sich warten lassen.

Kritische Stimmen zum Thema:
http://www.youtube.com/watch?v=ha2QZvdP6iI
http://de.youtube.com/watch?v=gfekgnx9NEU

Bewertung: 10.00 (1 Stimme) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!
17.07.2017 - Lobbyismus in der „Die WELT“
12.07.2017 - Becks baut Stellen in Bremen ab
10.07.2017 - Amazons neuer Bezahlvorgang und Rücksendekosten
08.07.2017 - DVBT2 mit Freenet: Einfach nur schlecht
04.07.2017 - info no. 561 // agile evangelist



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Zitate
Geistreich sein heißt, sich leicht verständlich zu machen, ohne deutlich zu werden.

Jean Anouilh