NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 22:43 - 22.04.19
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
info no. 383 // unkrautnachbar - Hype Enforcement Agency - Die Nachrichten
Hype Enforcement Agency : info no. 383 // unkrautnachbar
Geschrieben von enforcerer am 29.05.2008 (1551 x gelesen) Artikel vom Autor
Hype Enforcement Agency

unser unkrautnachbar. zur lage: das nachbargrundstück ist ein wenig höher als unseres. das ist aber wohl schon hundert jahre so. nur leider ist das nachbargrundstück nicht gegen erdrutsche gesichert. bei den regenfällen im märz kamen dann gleich kleine schlammlawinen den 20 cm hohen abgrund heruntergerauscht. das wäre das kleinere übel...

schlimmer ist die verwahrlosung des gartenzauns. man könnte sagen, seine unkrautfarm - er nennt die unkrautfarm naturbelassen - wuchert zu uns herrüber.


es ist alles da: rankzeug, kriechzeug, klettzeug, herkömmliches wie brennnesseln und klee und unkräuter die ich noch nicht kannte. ich meine ja immer noch, wenn ein baum rüberwächst, dann muss der besitzer des baumes den ast auch kürzen. nun frage ich mich, ob da auch für unkraut gilt. es kann ja nicht sein, dass ich die berliner mauer wiederaufbauen muss, wenn ich ruhe haben will

tipps, gern per mail...

hype enforcement agency

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
22.03.2019 - PSD2: e-Commerce Einkäufe ab September 2019
15.01.2019 - Superschwachsinn mit Superfood
10.01.2019 - Der Umgang mit der Wahrheit
08.01.2019 - Ihr seid doch alle Nazis #NazisRaus
11.05.2018 - Tipp: Internetradio? Amazon Echo!
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Zitate
Wem das Wasser bis zum Halse steht, der sollte nicht den Kopf hängen lassen.