NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 13:37 - 17.01.18
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
info no. 381 // bringt ihn INS heim - Hype Enforcement Agency - Die Nachrichten
Hype Enforcement Agency : info no. 381 // bringt ihn INS heim
Geschrieben von enforcerer am 19.05.2008 (1283 x gelesen) Artikel vom Autor
Hype Enforcement Agency

ja bringt ihn ins heim! blödelbarde oliver pocher hat am 06.05.2008 in der halbzeitpause beim fußballspiel spiel hannover 96 gegen hansa rostock seinen neuen em-shit-hit "bringt ihn heim" vorgestellt. sinnlos wie immer pochert es ganz gewaltig. der song ist schrott, was auch sonst. die halbzeitpause im stadion wurde zur qual.

fazit singen kann pocher immer noch nicht. nur kohlemachen, das möchte der nervzwerg gern. seit seinem wm-lied sind erst zwei jahre vergangen. also können wir auf weitere hymnen zu fußballereignissen warten. ohne frage werden die ähnlich schlecht werden, wie seine bisherigen songs.

hype enforcement agency

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!
17.07.2017 - Lobbyismus in der „Die WELT“
12.07.2017 - Becks baut Stellen in Bremen ab
10.07.2017 - Amazons neuer Bezahlvorgang und Rücksendekosten
08.07.2017 - DVBT2 mit Freenet: Einfach nur schlecht
04.07.2017 - info no. 561 // agile evangelist



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Zitate
Was auch immer geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.

Erich Kästner