NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 19:10 - 14.11.18
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
info no. 377 // wir wiegen für sie - Hype Enforcement Agency - Die Nachrichten
Hype Enforcement Agency : info no. 377 // wir wiegen für sie
Geschrieben von enforcerer am 24.04.2008 (1478 x gelesen) Artikel vom Autor
Hype Enforcement Agency

kennen sie diesen lustigen obst- und gemüsewiegeservice an den supermarktkassen? es gibt dort zwei varianten. die erste ist, dass an der kasse beim scanner eine waage integriert ist.

die zweite variante ist ungleich lustiger: die kassiererin steht auf und geht selbst zur obstwaage. das ist wohl auch der wahre grund, warum die obst- und gemüseabteilung immer so nah an den kassen ist.

nach ewigen minuten kommt die kassiererin dann zurück und der eine apfel ist abgewogen. merkwürdig ist nur, dass die kunden hinter einem in der warteschlange immer so grimmig schauen, wenn ich diesen service in anspruch nehme.

hype enforcement agency

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
11.05.2018 - Tipp: Internetradio? Amazon Echo!
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!
17.07.2017 - Lobbyismus in der „Die WELT“
12.07.2017 - Becks baut Stellen in Bremen ab
10.07.2017 - Amazons neuer Bezahlvorgang und Rücksendekosten
08.07.2017 - DVBT2 mit Freenet: Einfach nur schlecht



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Zitate
Die ganze Börse hängt nur davon ab, ob es mehr Aktien als Idioten gibt, oder mehr Idioten als Aktien.

Andre Kostolany