NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 05:03 - 11.12.17
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
Die Bahn und die Pünktlichkeit - Nachrichten - Die Nachrichten
Nachrichten : Die Bahn und die Pünktlichkeit
Geschrieben von Webmaster am 12.11.2007 (1407 x gelesen) Artikel vom Autor
Nachrichten

Das die Bahn nicht gerade für ihre Pünktlichkeit bekannt ist ist nicht neu, das sie sich aber dermaßen dafür schämt das Sie die Ankunftszeiten nicht mehr Minutenganau anzeigt ist neu.


So konnte man bislang auf der Internetseite der Bahn nachschlagen, wann denn die Züge tatsächlich ankommen und aus welchem Grund sie mal wieder zu spät ankommen. Das hat die Bahn nun geändert, erst ab einer Verspätung von mehr als fünf Minuten wird diese angezeigt, der Grund entfällt ersatzlos.

Bei der Bahn zählt nur noch der Börsengang, das Umsteigszeiten unter fünf Minuten gang und gäbe sind wird ignoriert, da freut sich der Kunde und nimmt wieder das Auto oder das Flugzeug. Ganz im Sinne des Klimawandels.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!
17.07.2017 - Lobbyismus in der „Die WELT“
12.07.2017 - Becks baut Stellen in Bremen ab
10.07.2017 - Amazons neuer Bezahlvorgang und Rücksendekosten
08.07.2017 - DVBT2 mit Freenet: Einfach nur schlecht
04.07.2017 - info no. 561 // agile evangelist



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Zitate
Schweigen ist feige, reden ist Gold

Marius Müller Westernhagen