NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 17:31 - 20.06.18
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
Im kleinen Überwachungsstaat - Politik - Die Nachrichten
Politik : Im kleinen Überwachungsstaat
Geschrieben von IMformant am 07.08.2007 (1819 x gelesen) Artikel vom Autor
Politik

Jede Woche eine neue Idee von Wolfgang Schäuble. Nun müssen sich die Gerichte den Kopf zerbrechen, ob die Online-Durchsuchung legitim ist. So kommt auf Raten dann irgendwann doch die totale Überwachung zurück nach Deutschland. Das hat schließlich Tradition.

Im Naziregime wurde Überwacht was ging, doch die technischen Möglichkeiten waren eingeschränkt. Doch die Angst ging um, weil die Bürger sich gegenseitig bespitzelt haben.

In der DDR gab es die Stasi. Ein Netzwerk von informationellen Mitarbeitern (IM) lieferten als Informanten große intimste Informationen über einen möglichen Klassenfeind.

In diese Fußstapfen tritt nun Wolfgang Schäuble. So viele Ideen, wie er schon gehabt hat, da wird eine von durchkommen - ganz sicher. Es reicht einmal den Überblick verloren zu haben, dann hat er sein Ziel erreicht. Da kann eine kleine Rebellengruppe auch nichts gegen ausrichten. Ein blinde Gesellschaft hat schon lange aufgegen sich gegen den Gesetzgeber zu wehren, dabei hat er ihn doch gewählt. Es fehlt hier einach an Alternativen.

So harren wir der Dinge die da kommen und waren auf die nächste Idee von "Uns Wolfgang".

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
11.05.2018 - Tipp: Internetradio? Amazon Echo!
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!
17.07.2017 - Lobbyismus in der „Die WELT“
12.07.2017 - Becks baut Stellen in Bremen ab
10.07.2017 - Amazons neuer Bezahlvorgang und Rücksendekosten
08.07.2017 - DVBT2 mit Freenet: Einfach nur schlecht



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Zitate
Die Einen, kennen mich. Die Anderen, können mich.

Konrad Adenauer