NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 22:49 - 19.10.18
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
Und bist Du nicht willig - Politik - Die Nachrichten
Politik : Und bist Du nicht willig
Geschrieben von Webmaster am 20.08.2003 (1822 x gelesen) Artikel vom Autor
Politik

so brauch ich Gewalt. Keine Angst, hier wird einem nichts aufgezwungen, was uns demnächst droht, sind ein paar Versicherungen die uns vom Staat aufgezwungen werden.

Das man für den Zahnersatz und das Krankengeld zukünftig eine Zusatzversicherung abschließen muss, ist ja schon ein alter Hut und fast schon Gesetz. Nun droht bei der Rente neues Ungemach.

Die ungeliebte, weil viel zu komplizierte, Riester-Rente soll, so hätten es zumindest ein paar SPD-Politiker gerne, zur Pflicht werden.

Danke an all die die diese Idee aufgeworfen haben, nicht nur das man gerade das Rentensystem an die Wand gefahren und keine echten Lösungen hat, nein nun muss man sich auch noch Zusatzversichern. Wenn das durchkommt, dann ist die ganze Steuersenkung die Anfang 2004 auf uns zukommt vollends aufgebraucht.

Ich glaube wir alle haben verstanden, dass wir in Zukunft noch selber vorsorgen müssen, wir müssen uns das "Wie" nicht noch vorschreiben lassen, den Bürgern etwas mehr Eigenverantwortung zukommen lassen wäre mal an der Zeit.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
11.05.2018 - Tipp: Internetradio? Amazon Echo!
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!
17.07.2017 - Lobbyismus in der „Die WELT“
12.07.2017 - Becks baut Stellen in Bremen ab
10.07.2017 - Amazons neuer Bezahlvorgang und Rücksendekosten
08.07.2017 - DVBT2 mit Freenet: Einfach nur schlecht



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Zitate
Mancher Chef hat schon mehrere Sekretärinnen, wegen der Fehler die sie nicht machten, gefeuert.