NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 04:53 - 11.12.17
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
Neues CO2-Gelaber von der Walze aus Niedersachsen - Nachrichten - Die Nachrichten
Nachrichten : Neues CO2-Gelaber von der Walze aus Niedersachsen
Geschrieben von derfaekaldoktor am 15.03.2007 (1738 x gelesen) Artikel vom Autor
Nachrichten

Kaum ein Tag vergeht, an dem Sigmar Gabriel nicht den Lautsprecher spielt. Neueste Idee: Stromfressende Computer abschalten.

Gegenvorschlag: Textverarbeitungen sollten zukünftig wieder auf 64K-Computern etwa dem C64 vorgenommen werden. Internet mit Podcasts brauchen wir nicht mehr, dafür nutzen wir wieder den "guten" alten BTX über Datex-J. Das muss ausreichen, für die moderne Informationstechnologie.

Außerdem spielt dieser Gedanke auch dem Beckstein in die Hände. Grafikhungrige Killerspiele benötigen stromfressende High-End-CPUs und Grafikkarten.

Das ist doch mal eine tolle Sache, stromsparen durch Killerspielverzicht. Weiter so Sigmar, vielleicht kommst Du auch endlich auf den Gedanken, dass Kernkraftwerke weniger CO2 erzeugen, als Kohlekraftwerke. Bitte einmal darüber nachdenken.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!
17.07.2017 - Lobbyismus in der „Die WELT“
12.07.2017 - Becks baut Stellen in Bremen ab
10.07.2017 - Amazons neuer Bezahlvorgang und Rücksendekosten
08.07.2017 - DVBT2 mit Freenet: Einfach nur schlecht
04.07.2017 - info no. 561 // agile evangelist



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.

Mitglied Diskussion
Webmaster
Geschrieben am: 15.03.2007 17:30  Aktualisiert: 15.03.2007 17:37
Webmaster
Mitglied seit: 25.07.2006
aus: Tamm / Ludwigsburg
Beiträge: 352
 _CM_RE: Neues CO2 gelaber von der Walze aus Niedersachsen
Die Walze findet es ja auch normal das er mit einem Audi A8 in der Gegend kutschiert wird die minumum 14l auf 100km verbrennt, schließlich ist das ja ein Dienstfahrzeug hat er gesagt.

Wo bitte ist da der Unterschied zwischen seinem und den Dienstfahrzeugen aller anderen Deutschen die doch bitte schön umweltfreundliche Autos fahren sollen?

Mitglied Diskussion
c4sh
Geschrieben am: 15.03.2007 21:01  Aktualisiert: 15.03.2007 21:01
Moderator
Mitglied seit: 01.09.2006
aus:
Beiträge: 92
 _CM_RE: Neues CO2 gelaber von der Walze aus Niedersachsen
Na ganz einfach: die anderen Deutschen sind eben keine Minister. Ist doch völlig normal, daß für die Politiker-Kaste nicht die Beschränkungen gelten wie für den gemeinen deutschen Michel.
Quod licet Jovis, non licet bovis
Zitate
Da macht man ein Programm idiotensicher, und schon gibt es wieder neue, noch bessere Idioten.