NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 14:09 - 16.01.19
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
Wordpress 2.1 - Webdesign - Die Nachrichten
Webdesign : Wordpress 2.1
Geschrieben von airportmaster am 10.02.2007 (2367 x gelesen) Artikel vom Autor
Webdesign

Wordpress 2.1 ist veröffentlicht. Erfreulicherweise laufen wohl alle Plugins von der 2.0 Version.

Das Update auf die neue Version ist einfach.



Auch der International Airprort Bremervörde hat schon umgestellt.



Download:
Wordpress

Bewertung: 2.00 (1 Stimme) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
15.01.2019 - Superschwachsinn mit Superfood
10.01.2019 - Der Umgang mit der Wahrheit
08.01.2019 - Ihr seid doch alle Nazis #NazisRaus
11.05.2018 - Tipp: Internetradio? Amazon Echo!
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!
17.07.2017 - Lobbyismus in der „Die WELT“



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.

Mitglied Diskussion
enforcerer
Geschrieben am: 13.02.2007 23:23  Aktualisiert: 13.02.2007 23:23
Webmaster
Mitglied seit: 01.09.2006
aus: Deep in the Hypes
Beiträge: 590
 _CM_RE: Wordpress 2.1
Tja habe ich eben so gemacht, wie auf der Wordpress-HP beschrieben. Da mache ich keine Extratouren

Mitglied Diskussion
Webmaster
Geschrieben am: 10.02.2007 15:46  Aktualisiert: 10.02.2007 15:46
Webmaster
Mitglied seit: 25.07.2006
aus: Tamm / Ludwigsburg
Beiträge: 357
 _CM_RE: Wordpress 2.1
Schwacher Beitrag mein Freund, ich hätte ein paar Sätze erwartet wie Du diese Umstelleung gemacht hast.
Zitate
My movies were the kind they show in prisons and on aeroplanes, because no-one can leave.

Burt Reynolds