NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 14:54 - 22.07.18
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
info no. 176 // die gemüsepest - Hype Enforcement Agency - Die Nachrichten
Hype Enforcement Agency : info no. 176 // die gemüsepest
Geschrieben von enforcerer am 01.12.2005 (1430 x gelesen) Artikel vom Autor
Hype Enforcement Agency

da haben wir den salat. greenpeace hat aufgeckt, dass obst aus dem supermarkt mit viel zu hohen dosierungen von giftstoffen belastet ist.

nach dem rinderwahn, der schweinepest, der geflügelpest und dem fleischskandal nun die gemüsepest. vor monaten habe ich noch witze in meinem bekanntenkreis darüber gemacht. nun ist es schon wahr. denken wir nur an die nematoden beim fisch, da ist also auch nicht alles sonnenschein.

also leute esst kein fleisch und kein gemüse mehr. am besten wir sterben schleunigst aus, um nicht noch vergiftet oder mit einer krankheit infiziert zu werden.

danke greenpeace, dank euch schmeckt uns der atomstrom nicht mehr, atomtests in einsamen atollen macht keine laune mehr, brennstäbe wiederaufbereiten macht auch keinen spaß und bohrinselversenken in der nordsee ist auch passé.

also lasst es euch schmecken!
hype enforcement agency

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
11.05.2018 - Tipp: Internetradio? Amazon Echo!
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!
17.07.2017 - Lobbyismus in der „Die WELT“
12.07.2017 - Becks baut Stellen in Bremen ab
10.07.2017 - Amazons neuer Bezahlvorgang und Rücksendekosten
08.07.2017 - DVBT2 mit Freenet: Einfach nur schlecht



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Zitate
Manche Leute sprechen aus Erfahrung, und manche aus Erfahrung nicht!

Curt Goetz