NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 06:24 - 23.11.17
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
Totale Überwachung mit dem gläsernen Bürger - Überwachung - Die Nachrichten
Überwachung : Totale Überwachung mit dem gläsernen Bürger
Geschrieben von derfaekaldoktor am 17.01.2007 (1464 x gelesen) Artikel vom Autor
Überwachung

Wir alle haben Angst, dass jemand in unsere Privatsphäre eindringt. Auf der anderen Seite möchten wir vor Tätern vorab geschützt werden. Wozu Übereifer führen kann sieht man gerade beim Polizeipräsidium Südhessen. Es wird vermutet, dass nur ein Beamter auf den falschen Knopf gedrück hat und schon waren Einsatzprotokolle im Internet für jedermann zu sehen. Im Internet ist vor google nichts sicher.

Schlimm ist, dass dieser Zustand, der über mehrere Monate währte so lange unentdeckt blieb. Die Ohnmacht der Polizei zeigte sich dann auch noch, dass ohne Zutun des Serverbetreibers eine Löschung der Datein nicht möglich war.

Namen, Geburtsdatum, aktuelle Anschrift, Vorstrafen und Automarke sind u.a. Betroffen. Hier ist der Datenschutz zwar nicht per Gesetz ausgehebelt worden, doch sind bestehende Gesetze nicht eingehalten worden.

Ich hoffe dieser kleine Vorgeschmack hat auch die letzten Bürger wachgerüttelt.

Artikel von heise.de

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
20.11.2017 - Satte Rabatte bei der Amazon Cyber Monday Woche
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!
17.07.2017 - Lobbyismus in der „Die WELT“
12.07.2017 - Becks baut Stellen in Bremen ab
10.07.2017 - Amazons neuer Bezahlvorgang und Rücksendekosten
08.07.2017 - DVBT2 mit Freenet: Einfach nur schlecht



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.

Mitglied Diskussion
c4sh
Geschrieben am: 18.01.2007 20:15  Aktualisiert: 18.01.2007 20:15
Moderator
Mitglied seit: 01.09.2006
aus:
Beiträge: 92
 _CM_RE: Totale Überwachung mit dem gläsernen Bürger
Schlimmer Zustand, in der Tat. Ob der deutsche Michel wachgerüttelt wurde, bezweifle ich dann aber doch.
Zitate
Wir sind Apple. Wir tragen keine Anzüge. Wir besitzen nicht einmal Anzüge.

Apple Mitarbeiter