NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 10:39 - 11.12.17
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
Ich bin kein Star - Fernsehen - Die Nachrichten
Fernsehen : Ich bin kein Star
Geschrieben von Webmaster am 20.10.2004 (1452 x gelesen) Artikel vom Autor
Fernsehen

Holt mich nicht raus, sondern quält die Zuschauer nur weiter mit billigen Mist. So müsste der Titel eigentlich leuten, man könnte aber auch "Ich bin ein abgehalterter vergessener zweit oder drittklassiger Star, macht mich wieder bekannt" nemen, das passt mindestens genausogut. Am Samstag gehts wider los mit zehn neuen, alten Stars, oder was RTL zumindest meint das es welche sind.

Wer will sich denn diesmal in den Vordergrund stellen?

Fabrice Morvan (Ex-"Milli Vanilli"- Mund zu Musik aufmacher)

Jimmy Hartwig (Ex-Fußballer und einstmals Sportmoderator)

Harry Wijnvoord (Ex-Modertor von "Der-Preis-ist-heiß")

Isabell Varell (Ex-Moderatorin von"Die aktuelle Schaubude" Ex von Drafi Deutscher)

Nadja Abd El Farrag (auch Naddel genannt Ex von Dieter und aufgrund dessen "Peep"-Moderatorin was aber auch zum Glück vorbei ist)

Willi Herren (spielt "Olli Klatt" in der "Lindenstraße")

Heydi Nunez-Gomez (Titten Model und Ex von Bobble Becker)

Dolly Buster (Pornotussi mit Gummigesicht, Silikonbusen und modelliertem Hintern, einer Gummipuppe nicht unähnlich)

Désirée Nick (eine mir völlig unbekannte Kabaretistin)

Und wenn das nicht genug sein sollte, so munkelt man, dass Carsten Spengemann von DSDS (Deutschland sucht den Suppenkasper) das Niveau in bodenlose fallen lassen soll.

Waren die Einschaltqutoen nicht mindestens genauso schlecht wie die Aufgaben welche die Stars aus der Mottenkiste der ersten Staffel dieser Sendung lösen mussten? Muss das nochmal sein? Reicht es nicht die 70ger Show unendlich auszudehnen mit immer dümmlicheren Gästen? Marktführer RTL auf den Weg zurück zu seinen Wurzeln, dem Kasperfernsehen von vor 25 Jahren, als die Welt noch etwas heiler war.

Tipps für alle die am Samstag nicht ausgehen wollen:
20:15 SAT1 Forrest Gump
20:15 VOX Ein verrücktes Paar (Spielfilm)
20:14 RTL2 Blink- Tödliche Augenblicke

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!
17.07.2017 - Lobbyismus in der „Die WELT“
12.07.2017 - Becks baut Stellen in Bremen ab
10.07.2017 - Amazons neuer Bezahlvorgang und Rücksendekosten
08.07.2017 - DVBT2 mit Freenet: Einfach nur schlecht
04.07.2017 - info no. 561 // agile evangelist



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Zitate
Ach die Welt ist so geräumig, doch der Kopf ist so beschränkt.

Wilhelm Busch