NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 19:32 - 22.10.17
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
Digitale Zukunft in Niedersachsen 1 - Fernsehen - Die Nachrichten
Fernsehen : Digitale Zukunft in Niedersachsen 1
Geschrieben von airportmaster am 24.05.2004 (1357 x gelesen) Artikel vom Autor
Fernsehen

Aus aktuellen Anlaß entfällt die heutige Ausgabe der "hype-info no. 63 // der schweißfleck" und wird nächsten montag nachgeholt. freuen sie sich darauf.

Seit heute läuft das terristrische Digitalfernsehen (dvb-t) in Niedersachsen. Zumindest in einigen Regionen: Bremen, Bremerhaven, Hannover, Braunschweig. Der Rest folgt im November. Grund genug, das Thema einmal ein wenig zu beleuchten.

Technische Voraussetzung: Zimmerantenne oder Dachantenne (je nach Region), Receiver oder Fernseher/Video mit eingebauten dvb-t-decoder (im Moment eher selten anzutreffen).

Kosten: Receiver (intern/extern) einmalig und GEZ leider regelmäßig!

Qualität: Das Digitalfernsehen schlägt jeden herkömmlichen Kabelanschluß und ist damit fast einer aktuellen DVD gleichzusetzen.

Sender: ARD, arte, Phoenix, RTL mit RTL Nord "Guten Abend RTL", VOX, RTL II, Super RTL, SAT.1, ProSieben, Kabel 1, N24, NDR (ehemals Nord3), ZDF, ZDF dokukanal/KiKa und ZDF infokanal/3sat
später sollen etwa 24 Sender zu empfangen sein (leider auch 9live).


Fazit: Das Kabel hat zwar im Moment mehr Sender zu bieten, aber wer braucht die denn schon alle? Spätestens nach 1,5 Jahren hat sich die Anschaffung der erforderlichen Technik gegenüber dem Kabelanschluß gerechnet. Wer jetzt neu baut und sowieso einen komplett neuen Anschluß ans Kabel benötigt der sowieso günstiger. Berlin hat es gezeigt, daß es funktioniert und die Nachfrage riesig war und nun ist Niedersachsen dran.

Morgen folgt Teil 2

weitere Infos auf der Technikseite vom NDR

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!
17.07.2017 - Lobbyismus in der „Die WELT“
12.07.2017 - Becks baut Stellen in Bremen ab
10.07.2017 - Amazons neuer Bezahlvorgang und Rücksendekosten
08.07.2017 - DVBT2 mit Freenet: Einfach nur schlecht
04.07.2017 - info no. 561 // agile evangelist
21.06.2017 - Augenwischerei: Ersparnis bei Smarthome



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Zitate
Nur zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, und beim ersten bin ich mir nicht sicher.

Albert Einstein