NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 06:23 - 23.03.19
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
Der Umgang mit der Wahrheit - Gesellschaft / Zeitgeschehen - Die Nachrichten
Gesellschaft / Zeitgeschehen : Der Umgang mit der Wahrheit
Geschrieben von Webmaster am 10.01.2019 (220 x gelesen) Artikel vom Autor
Gesellschaft / Zeitgeschehen

Stell dir vor du bist Politiker und gehst von einer Veranstaltung nach Hause.
An einer dunklen Ecke zieht Dir einer eins über.
Du stürzt, verletzt dich, wirst bewusstlos und landest im Krankenhaus.
Ein Helfer behauptet jemand hat dir ein Kantholz übergezogen.
Deine Partei sieht das als feigen Anschlag auf deine Person. Man vermutet das die Tat politisch motiviert war.


Weil du einer Partei angehörst die den anderen gern ans Schienbein tritt zweifeln alle die Geschichte an.
Die Polizei hat ein Video vom Vorgang und sagt niemand hat dir ein Kantholz übergezogen. Dein Helfer hat geflunkert.
Du kommst verletzt aus dem Krankenhaus, die Mullpflaster kleben noch im Gesicht und die Presse fällt über Dich her. Du hast keine Möglichkeit die Sache klarzustellen und alle bezeichnen dich als Märchenerzähler.
Von den Tätern noch keine Spur.

Hier endet vorerst die Geschichte. Sie zeigt vor allem eines, die Medien sind voreingenommen, sensationsgeil und nur auf eine schnelle Schlagzeile aus. Jeder will nur noch möglichst eines, Geld machen wobei dann gerne mal spekuliert und gemutmaßt wird. Schnell schnell wir brauchen noch nen Artikel, saug dir mal ein paar Zeilen aus den Fingern, muss ja nicht alles stimmen, kann man ja wieder klar stellen auf Seite 15. Sollte die Presse nicht mal einen Gang runterschalten? Einfach mal abwarten und die Fakten für sich sprechen lassen?

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
22.03.2019 - PSD2: e-Commerce Einkäufe ab September 2019
15.01.2019 - Superschwachsinn mit Superfood
10.01.2019 - Der Umgang mit der Wahrheit
08.01.2019 - Ihr seid doch alle Nazis #NazisRaus
11.05.2018 - Tipp: Internetradio? Amazon Echo!
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Zitate
Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre lang schlecht machen.

Kurt Tucholsky