NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 06:29 - 23.11.17
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
How To Squander You Potential - Buchtipps - Die Nachrichten
Buchtipps : How To Squander You Potential
Geschrieben von airportmaster am 06.04.2012 (1588 x gelesen) Artikel vom Autor
Buchtipps

Open in new window

Die MTV-Party Zone Generation bekommt ihre Geschichte. Okay, nicht die deutsche Geschichte über die Party Zone Generation, aber immerhin. „How To Squander You Potential“ von Christopher Howell (Luna-C) ist die Geschichte vom Aufstieg in den Charthimmel und wieder zurück.

Während man in Deutschland eher L.A. Style und U96 in den Charts finden konnte, waren in England eher Breakbeats vertreten. Nebenbei hörte man damals Donnerstagabends Steve Mason's Experience auf BFBS Radio, wo dann eben nicht die Charttechnomucke lief. Prodigy, Bizarre Inc., 808 State, Altern-8, Hyper on Experience usw.

Nur in England war alles anders... Christopher Howell oder besser bekannt als Luna-C beschreibt, wie er von Hip-Hop zur Rave Szene kam. Zufällig Leute traf und eine Hitsingle mit ihnen aufnahm. Querelen wegen dem Sesamstraßensong hatte... oder eine Idee gestolen wurde...

Plötzlich „Popstar“ und keine Ahnung damit umzugehen... Smart E's – Sesame's Treet in den UK Charts, die ich persönlich auch immer lieber mochte als, die deutschen Charts. Schneller und vor allem technolastiger. Wie tritt man als Techno-Act live auf? Das Keyboard hatte keinen Stecker... Christ tanzte... Lustige Anekdoten aus dem Beginn der Musik... Die Musik war noch nicht so glatt und alles klang ein wenig improvisiert. Dennoch hat das, was wir heute als Oldskool kennen, immer noch eine große Fangemeinde...


Wer also auf der Suche nach dem Memoiren eines Technopopstars ist, der dem Kommerz abgeschworen hat, der ist bei diesem Buch vollkommen richtig. Einen Charterfolg hat Chris aber trotzdem mal wieder verdient...
Sein Label Kniteforce lebt immer noch!

Thank you Luna-C for all the music!

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
20.11.2017 - Satte Rabatte bei der Amazon Cyber Monday Woche
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!
17.07.2017 - Lobbyismus in der „Die WELT“
12.07.2017 - Becks baut Stellen in Bremen ab
10.07.2017 - Amazons neuer Bezahlvorgang und Rücksendekosten
08.07.2017 - DVBT2 mit Freenet: Einfach nur schlecht



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Zitate
Moralisten treibt offenbar die schreckliche Furcht, dass irgendwo jemand glücklich sein könnte.