NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 22:52 - 19.10.18
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
Jahresrückblick Mai 2011 - Gesellschaft / Zeitgeschehen - Die Nachrichten
Gesellschaft / Zeitgeschehen : Jahresrückblick Mai 2011
Geschrieben von Webmaster am 17.12.2011 (2109 x gelesen) Artikel vom Autor
Gesellschaft / Zeitgeschehen

Gleich zum Monatsbeginn die Nachricht auf die Amerika 10 Jahre gewartet hat, Osama bin Laden ist Tot. Das die Amerikaner manchmal nicht weiter in Ihrer Entwicklung sind als die von Ihnen belächelten Muslime zeigt deren reaktion: Freudenfetse auf der Straße. Unsere Kanzlerin hat sich derweil auch darüber gefreut.
Und dann kam die große EHEC Panik...

Noch vor den Wahlen erwischt: Osama bin Laden getötet.
Georg Schramm knöpft sich die CDU vor
Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßt den Tod des Al-Qaida-Chefs ausdrücklich. „Ich freue mich, dass es gelungen ist, bin Laden zu töten.“
Vorratsdatenspeicherung reloaded
Schnelll mal den "Terrorfürsten" entsorgt
Und eigentlich war er schon lange tot
Menschen sind bei der Bahn "Fleischgewicht" und das wird ab und an vergessen
Wenn die Polizei grad keinen Demonstranten hat, dann verprügelt sie halt Kollegen
Wenn der Postmann äh Volkszähler dreimal klinget
Fiat bedenkt seine Autos mit ungewöhnlichen Namen i-Mief
Die FDP verkommt zum Intrigantenstadl
Wenn der "Verantwortliche tot ist, dann erinnert man sich "gerne" zurück
Tunnelnasenbohrer Herrenknecht droht mit Abwanderung
Silvana Koch Mehrin hat bei ihrer Doktorarbeit geschummelt
Der neue grüne Verkehrsminister hält nichts von Stuttgart 21
Büroschlaf ist heilbar
US Nazi wird von seinem zehnjährigen Sohn erschossen
Das Gerangel in der FDP geht weiter
Mappschiedsfilm
Google startet Chomebook Offensive
FDP Mann Jorgo Chatzimarkakis hat in seiner Dissertation abgeschrieben. Der Politiker verweist auf "verschiedene Zitierweisen"
eBay erhöht die Gebühren um bis zu 70%
Krankenkassen werden mal wieder teurer
Volkszählung und der Portotrick
Der Opel Ampera, leider unbezahlbar
Eurovision Song Contest Song geklaut?
Fußballmanipulation Staatsanwalt fordert sieben Jahre Haft für Sapina
Am Samstag geht die Welt unter
Medwedews peinlicher Auftritt
#servergate – Polizei beschlagnahmt Piratenpartei-Server
Baustellenblokade bei Stuttgart 21 geht weiter
FDP will Ölmultis Tankstellen wegnehmen
USA wollen Pasagierdaten für 15 Jahre speichern
EHEC Erreger - zuerst waren es Gurken aus Spanien
Kriegsverbrecher Ratko Mladic festgenommen
Lothar Matthäus mit neuer Freundin
Und während die deutschen Autohersteller weiter spielen, bauen andere Elektroautos
Dimensionen des Erbärmlichen
Wenn Männer lächeln, misslingt der One-Night-Stand
Bier soll zum Weltkulturerbe erklärt werden
Was tun wenn das Internet voll ist?
Seltener Sex kann tödlich sein
Die spanische Polizei knüppelt auch mal gern
Betrunkener löst wegen vermisster Biervorräte Alarm aus
Atom-Betriebsräte schicken Brandbrief an Merkel
ERGO - Hamburg Mannheimer Versicherung setzte Sex-Party von der Steuer ab
Lecker: Frankenstein-Schnitzel ist bald reif für den Markt
Deppenalarm: Sarah Palin kurvt auf der Harley durch Washington
Pauli vermutet Komplott hinter Guttenbergs Sturz

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
11.05.2018 - Tipp: Internetradio? Amazon Echo!
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!
17.07.2017 - Lobbyismus in der „Die WELT“
12.07.2017 - Becks baut Stellen in Bremen ab
10.07.2017 - Amazons neuer Bezahlvorgang und Rücksendekosten
08.07.2017 - DVBT2 mit Freenet: Einfach nur schlecht



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Zitate
Optimisten glauben, dass wir in der besten aller möglichen Welten leben. Pessimisten befrürchten, dass das stimmt.