NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 20:04 - 20.11.17
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
Dummheit siegt - Politik - Die Nachrichten
Politik : Dummheit siegt
Geschrieben von Webmaster am 28.11.2011 (1771 x gelesen) Artikel vom Autor
Politik

Das Wahlvieh hat entschieden, Stuttgart 21 wird gebaut. Freie Bahn für Lug,Betrug und Lobbyismus in Deutschland. Eine Mehrheit von 53% in Stuttgart und fast 58% in Baden-Württemberg hat sich dafür entschieden den Bahnhof in Stuttgart unter die Erde zu verlegen, koste es was es wolle.

Am Sonntag hat die Gleichgültigkeit oder Dummheit oder die Angst gewonnen, das muss man akzeptieren.
Natürlich werden die Proteste weitergehen, allerdings nicht mehr in der Vehemenz, denn einige, so wie ich, werden sich zurückziehen. So ist das in der Demokratie, man kann seine Meinung äußern, man sollte über etwas abstimmen dürfen, doch man muss ein Ergebnis auch respektieren.

Ich erwarte nun, das der Bahnhof gebaut wird, ohne wenn und aber. Alle müssen die Mehrkosten tragen und niemand sollte jammern wenn es viel länger dauert und sagen er hätte es vorher nicht gewusst. Ich gehe davon aus das wir einen Kombibahnhof bekommen, der keine Lichtaugen erhält, die frei werdenden Flächen über Jahre brach liegen und allerhöchstens von leeren Bürohochhäusern bebaut werden.

Bewertung: 3.00 (3 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten -


Weitere Artikel
20.11.2017 - Satte Rabatte bei der Amazon Cyber Monday Woche
27.10.2017 - Was ist so toll an Apple-Pay?
06.09.2017 - info no. 563 // influenced by influencer
31.08.2017 - Nie wieder viele Passwörter: Single Log in
16.08.2017 - Bonuskarten mit Punkteentwertung
09.08.2017 - info no. 562 // alexa, sitz, platz, furz!
17.07.2017 - Lobbyismus in der „Die WELT“
12.07.2017 - Becks baut Stellen in Bremen ab
10.07.2017 - Amazons neuer Bezahlvorgang und Rücksendekosten
08.07.2017 - DVBT2 mit Freenet: Einfach nur schlecht



Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen  Diese Seite bei Twitter veröffentlichen  Diese Seite bei Facebook veröffentlichen                      Webnews 

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Zitate
Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.

Albert Einstein