NACHRICHTEN LINKS DOWNLOADS FANARTIKEL KONTAKT IMPRESSUM STARTSEITE
Willkommen. Es ist jetzt: 13:27 - 17.10.17
 Willkommen Gast ( Anmelden | Registrieren )
Die Nachrichten

« 1 ... 10 11 12 (13) 14 15 16 ... 113 »
Gesellschaft / Zeitgeschehen : Jahresrückblick April 2011
Geschrieben von Webmaster am 16.12.2011 (1723 x gelesen)
Gesellschaft / Zeitgeschehen

Ein interessantes Jahr 2011 liegt fast hinter uns. Es ist wieder viel gemauschelt worden; es wurde wieder gelogen, betrogen, intrigiert, zensiert, gefälscht und geklaut. Wir haben unsere Recherchen, die im Laufe des Jahres zusammengetragen wurden, nochmal durchgesehen. Herausgekommen ist ein Potpourri des ganz normalen Wahnsinns.

Für die nächsten zwölf Tage lassen wir die Links jeweils eines Monats nochmal revue passieren.

Der April war gezeichnet von Fukushima und den Abtritt einer 56 Jahre währenden CDU Regierung in Baden Württemberg.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 5621 Bytes mehr | Kommentar?
Gesellschaft / Zeitgeschehen : Jahresrückblick Februar 2011
Geschrieben von c4sh am 14.12.2011 (1737 x gelesen)
Gesellschaft / Zeitgeschehen

Ein interessantes Jahr 2011 liegt fast hinter uns. Es ist wieder viel gemauschelt worden; es wurde wieder gelogen, betrogen, intrigiert, zensiert, gefälscht und geklaut. Wir haben unsere Recherchen, die im Laufe des Jahres zusammengetragen wurden, nochmal durchgesehen. Herausgekommen ist ein Potpourri des ganz normalen Wahnsinns.

Für die nächsten zwölf Tage lassen wir die Links jeweils eines Monats nochmal revue passieren.

Der Februar. Kalt und ungemütlich. Aber es gab auch erheiternde Momente:

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 2861 Bytes mehr | Kommentar?
Politik : Dummheit siegt
Geschrieben von Webmaster am 28.11.2011 (1757 x gelesen)
Politik

Das Wahlvieh hat entschieden, Stuttgart 21 wird gebaut. Freie Bahn für Lug,Betrug und Lobbyismus in Deutschland. Eine Mehrheit von 53% in Stuttgart und fast 58% in Baden-Württemberg hat sich dafür entschieden den Bahnhof in Stuttgart unter die Erde zu verlegen, koste es was es wolle.

Bewertung: 3.00 (3 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1099 Bytes mehr | Kommentar?
Überwachung : Den Verfassungsschutz geopfert
Geschrieben von IMformant am 16.11.2011 (1592 x gelesen)
Überwachung

Was ist es den Politkern wert, doch noch die Vorratsdatenspeicherung einzuführen?

Da hört man von den Justizministern, dass es mit der Vorratsdatenspeicherung möglich gewesen wäre die Kontakte der Zwickauer Zelle auszuwerten! Welches Opfer müssen wir bringen? Den Verfassungsschutz diskreditieren! Okay, dann machen wir das. Der Verfassungsschutz mal eben als Pannenverein dargestellt und dann lospoltern.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1019 Bytes mehr | Kommentar?
Hype Enforcement Agency : info no. 528 // hype enforcement zur kommunalwahl am 11.09.2011 in niedersachsen
Geschrieben von enforcerer am 31.08.2011 (1489 x gelesen)
Hype Enforcement Agency

die unwählbarkeit der kandidaten bei der kommunalwahl im september glänzt mal wieder mit kandidaten der spitzenklasse.

da wären meine freunde aus der anwälte- und bauernpartei, kurz cdu und die spd, mit meiner nachbarin. dank biogasanlage wähle ich schon mal nicht die bauern...

meine nachbarin? nee, lieber auch nicht!

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 922 Bytes mehr | Kommentar?
Gesellschaft / Zeitgeschehen : Jahresrückblick März 2011
Geschrieben von c4sh am 15.12.2011 (1397 x gelesen)
Gesellschaft / Zeitgeschehen

Ein interessantes Jahr 2011 liegt fast hinter uns. Es ist wieder viel gemauschelt worden; es wurde wieder gelogen, betrogen, intrigiert, zensiert, gefälscht und geklaut. Wir haben unsere Recherchen, die im Laufe des Jahres zusammengetragen wurden, nochmal durchgesehen. Herausgekommen ist ein Potpourri des ganz normalen Wahnsinns.

Für die nächsten zwölf Tage lassen wir die Links jeweils eines Monats nochmal revue passieren.


Der März. Es geht gleich gut los mit dem Rücktritt des Baron Münchhausen. Und es geht weiter mit Tsunami und Nuklearkatastrophe.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 4180 Bytes mehr | Kommentar?
Gesellschaft / Zeitgeschehen : Jahresrückblick Januar 2011
Geschrieben von c4sh am 13.12.2011 (1592 x gelesen)
Gesellschaft / Zeitgeschehen

Ein interessantes Jahr 2011 liegt fast hinter uns. Es ist wieder viel gemauschelt worden; es wurde wieder gelogen, betrogen, intrigiert, zensiert, gefälscht und geklaut. Wir haben unsere Recherchen, die im Laufe des Jahres zusammengetragen wurden, nochmal durchgesehen. Herausgekommen ist ein Potpourri des ganz normalen Wahnsinns.

Für die nächsten zwölf Tage lassen wir die Links jeweils eines Monats nochmal revue passieren.

Der Januar. Ein neues Jahr beginnt. Neues Spiel, neues Glück. Vielleicht wird ja alles besser. Oder auch nicht. Dies hat uns im Monat Januar bewegt:

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 10365 Bytes mehr | Kommentar?
Nachrichten : Commerzbank, wenn sie uns nicht mögen?
Geschrieben von derfaekaldoktor am 23.11.2011 (1677 x gelesen)
Nachrichten

Die Commerzbank benötigt nun also 5 Mrd EUR neues Kernkapital. Ja das ist die Bank, die mit aggressiven Zinssätzen in der Fernsehwerbung nerven. Nun werfen die also völlig marktfremde Guthabenzinsen für Neukunden auf den Markt. Geht die Rechnung auf dann sammelt die Bank Sparguthaben auf der Passivseite der Bilanz ein. Sparguthaben können nämlich anders als Sichteinlagen (Girokonten) zu einem höheren Anteil langfristig ausgeliehen werden. Und es ist immer noch günstiger für die Bank 2,2% Zinsen an Privatkunden zu zahlen als mehr Geld wegen der schlechten Bonität und dem Rettungsschirm Geld auf dem Interbankenmarkt einzusammeln.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 1795 Bytes mehr | Kommentar?
Reisetipps : Travelguide: Boston, USA
Geschrieben von airportmaster am 16.10.2011 (1670 x gelesen)
Reisetipps

Wer eine Reise durch Neuengland machen möchte, der hat von der Anreise mit dem Flugzeug nicht viele Optionen. Da wären einmal New York, der gleich Mittendrin in Neuengland: Boston.
Bleibt nur die Frage, möchte man New York sehen oder nicht? Soll hier aber nicht das Thema sein.

Hotels in Boston sind teuer. In Katalogen geht der Preis ab 150,00 EUR pro Nacht los. Günstiger wird es nur außerhalb im Speckgürtel. Dabei sollte man aber in der Nähe von Park&Ride-Angeboten bleiben. Mit dem Auto ist Boston ein Alptraum, ein Navigationssystem kennt zwar die Einbahnstraßen, verläßt aber gern mal die Straße, auf der man ist. Mehrere parallele Straßen sorgen dafür, dass das Navi nicht merkt, wo man ist, kommt dann ein Abbiegebefehl oder so eine klasse Ansage wie, „halbrechts halten“, wird es duster um einen. Also besser den Mietwagen vorher abgeben oder nachher holen, wenn man in Boston ist. Dazu kommen noch Parkgebühren von mindestens 20,00 $ über Nacht. Sollte man am Hotel auch noch Valet-Parking (also mit Einparken) haben sind das auch gern schon 40,00$ bis 50,00$. Dann ist das Parkhaus in der Nähe günstiger als am Hotel.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 3849 Bytes mehr | Kommentar?
Gesellschaft / Zeitgeschehen : Rostige Rohre sollen Grundwasser in den Neckar transportieren
Geschrieben von Webmaster am 24.08.2011 (2286 x gelesen)
Gesellschaft / Zeitgeschehen

Wie schon auf einer Pressemitteilung der Ingenieure 22 auf bei abriss aufstand zu lesen war, werden für das Grundwassermanagement der Projekts Stuttgart 21 Rohre ohne Korrosionsschutz verbaut.

Bewertung: 0.00 (0 Stimmen) - Diesen Artikel bewerten - mehr... | 4159 Bytes mehr | Kommentar?
« 1 ... 10 11 12 (13) 14 15 16 ... 113 »
Zitate
Jeder Dummkopf findet Leute, die noch dümmer sind und ihn bewundern.

Nicolas Boileau-Despréaux